Ziel

  • biblisch-theologisch
    Studierende reflektieren und erforschen, wie biblisch-theologisch verantwortetes und werteorientiertes Handeln aussehen kann, das dem Frieden (zwischen den Menschen sowie zwischen Gott und Menschen) dient
  • Gesellschaft & Religion
    Studierende untersuchen gesellschaftliche Entwicklungen und die Rolle von Religionen auf ihr Friedenspotential hin.
  • Gruppen & Organisationen
    Studierende erarbeiten prägende Faktoren einer Friedenskultur in Gruppen und Organisationen
  • Selbstführung
    Studierende lernen die persönliche Konfliktfähigkeit und -festigkeit weiterzuentwickeln und zu schärfen
  • Konfliktprävention & -Bearbeitung
    Studierende  lernen Methoden und Haltungen, die der Konfliktprävention dienen, erlangen die Fähigkeit, Konflikte zu analysieren und lernen geeignete Massnahmen zur Konfliktbearbeitung kennen und anzuwenden